Tradition und Erfahrung -
vereint mit Innovation und Moderne


Das ist unser Credo, welches wir für unser Weingut festgeschrieben haben. Insbesondere die Übernahme und Weiterführung des Familienbetriebes in einigen Jahren durch Simon Müller-Oswald trägt diesem Gedanken Rechnung.
So können wertvolle Erfahrungen traditionell weitergegeben, gleichwohl aber auch zeitgemäße Entwicklungen in die tägliche Praxis integriert werden. Was bleibt, ist untrennbar jedoch der sorgsame Umgang mit der Natur, den Reben und unseren Böden. Dies wollen wir für zukünftige Generationen erhalten und so düngen wir zum Beispiel auf natürlichem Wege mit rein organischen Substanzen.

Ganz nach dem Vorbild der Natur, handeln wir bei allen Maßnahmen stets nach der Devise: "So viel wie nötig, so wenig wie möglich!"

Wir sind uns sicher: Guter Wein entsteht in ausgesuchten Weinbergen mit einzigartigen Böden und alten, tiefwurzelnden Reben, bei denen wir gezielte qualitätssteigernde Maßnahmen durchführen. Bei der Vinifizierung kommt es auf handwerkliches Geschick und Beachtung von Grundregeln an.
Mit Geduld, viel Gefühl, dem Wissen und der Erfahrung, die richtigen Schritte zur rechten Zeit zu tun, produzieren wir Wein aus Leidenschaft.

Zum Wohle unserer Kunden!